Core-Training für eine starke Körpermitte

Ein stabiler Rumpf ist Trumpf! Unsere Körpermitte ist an jeder Bewegung beteiligt, maßgebend für eine gute Körperhaltung und unser Kraftzentrum beim Fitnesstraining. Und diesen Kern sollten Sie entsprechend wichtig nehmen und trainieren! Beim Core-Training dreht sich alles um Stabilität, denn indem man die Rumpfmuskulatur stärkt, wird der ganze Körper stabilisiert. Gleichzeitig werden Flexibilität, Agilität und Beschleunigung trainiert. Die Muskeln sollen in erster Linie nicht wachsen, sondern leistungsstärker werden. Kein Wunder, dass nicht nur Pilates- und Fitnesskurse, sondern auch immer mehr andere Trainingsformen das Körperzentrum dahin rücken wo es hin gehört - in den Mittelpunkt. Ein

Körperfett reduzieren

Der Sommer steht vor der Tür und ihr seid unzufrieden mit eurem Körper? Dann seid ihr hier genau richtig! Ich verrate euch 3 Tipps um das Körperfett zu reduzieren und so auch besser am Strand oder im Freibad auszusehen. 1. FINGER WEG VOM BROTKORB UND ZUCKER 2. ERNÄHRUNG IM 80/20-PRINZIP Versucht euch zu 80 Prozent gesund und ausgewogen zu ernähren und die restlichen 20 Prozent dürft ihr gerne auch mal über die Stränge schlagen. 3. BEWEGUNG Neben der richtigen Ernährung spielt die Bewegung ebenfalls eine wichtige Rolle. Die Kombination von Ausdauertraining und Krafttraining ist besonders wichtig, da man beim Krafttraining Muskelmasse aufbaut. Je höher der Muskelanteil desto besser ist die F

Wer möchte diesen Sixpack nicht?

BAUCHTRAINING – ABER RICHTIG! Kaum eine andere Körperpartie hat in puncto Fitness eine ähnliche Ausstrahlung wie der Bauch. Und zu kaum einer gibt so viele Irrtümer und Mythen … Zunächst einmal ist es nicht unbedingt vorteilhaft, das Workout mit Bauchübungen zu beginnen. Der Grund dafür ist, dass die Körpermitte bei vielen Grundübungen automatisch mitbeansprucht wird (z.B. zur Stabilisierung der Wirbelsäule, bei Kniebeugen). Die Schwächung der Bauchmuskeln ganz am Anfang wirkt sich hier daher negativ aus. Eine weit verbreitete Folge von falschem Bauchtraining (gerade bei Situps) sind Nackenschmerzen. Grundsätzlich sollten die Hände nicht hinter den Kopf gelegt werden, da dies sehr leicht daz

Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
  • Facebook Basic Square
  • Instagram - White Circle
Folgen Sie uns!
  • Instagram - White Circle
  • Facebook Social Icon

<< Wir sind auch auf Facebook für dich erreichbar!

<< Wir sind auch auf Instagram für dich erreichbar!