Core-Training für eine starke Körpermitte

April 27, 2017

Ein stabiler Rumpf ist Trumpf!

Unsere Körpermitte ist an jeder Bewegung beteiligt, maßgebend für eine gute Körperhaltung und unser Kraftzentrum beim Fitnesstraining. Und diesen Kern sollten Sie entsprechend wichtig nehmen und trainieren!

 

Beim Core-Training dreht sich alles um Stabilität, denn indem man die Rumpfmuskulatur stärkt, wird der ganze Körper stabilisiert. Gleichzeitig werden Flexibilität, Agilität und Beschleunigung trainiert. Die Muskeln sollen in erster Linie nicht wachsen, sondern leistungsstärker werden. Kein Wunder, dass nicht nur Pilates- und Fitnesskurse, sondern auch immer mehr andere Trainingsformen das Körperzentrum dahin rücken wo es hin gehört - in den Mittelpunkt.

 

Ein starker Rumpf...

  • beugt Verletzungen vor

  • schützt den unteren Rücken

  • sorgt für eine aufrechte Haltung

     

     

  • lässt Sie schneller reagieren

  • verbessert Ihre koordinativen Fähigkeiten

  • unterstützt den Körper im Alltag

Wie trainiert man seinen Rumpf am besten? Das Core-Training setzt sich aus mehrgelenkigen Übungen zusammen, die den ganzen Körper einbeziehen und die Körpermitte funktional stärken.

 

Am besten dich bei uns zu informieren!

Begleitestes Training jeden Donnerstag um 18:30 Uhr mit Werner

Please reload

Aktuelle Einträge

September 28, 2017

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
  • Instagram - White Circle
  • Facebook Social Icon

<< Wir sind auch auf Facebook für dich erreichbar!

<< Wir sind auch auf Instagram für dich erreichbar!